Ritzenhof Blog

Ritzenhof Blog

0

Alle Themen, Alpine Cuisine

Gemüse – bunt wie der Herbst!

Passend zu den Blättern, die langsam beginnen ihr buntes, herbstliches Kleid anzuziehen, hat Ritzenhof Küchenchef Oli van den Beek heute ein besonders farbenfrohes Gericht für uns gezaubert.
Wenn das nicht Lust auf Gesundes macht!

 

Geschmortes Gemüse vom Blech auf weißer Bohnencreme

Zutaten

für 4 Personen

  • 400 g weiße Bohnen
  • 4 Stk. Petersillienwurzeln
  • 8 Stk. Cherrytomaten
  • 2 Karotten
  • gelbe Karotten
  • 1 kl. Knollensellerie
  • 2 Stk. Kräuterseitlinge
  • 2 rote Paprika
  • 8 Stk. Trüffelkartoffeln oder kleine Heurige
  • 4 Stk. Frühlingszwiebeln
  • verschiedene frische Kräuter
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Die weißen Bohnen ca. 35-40 Min. in Salzwasser weichkochen und abseihen.
  2. Mit etwa 80 ml Olivenöl mischen und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  3. Anschließend mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen.
  4. Backrohr vorheizen auf 190° C Umluft.
  5. Petersilienwurzel mit Kartoffeln, rotem Paprika, Knollensellerie (in grobe Stücke geschnitten) und Karotten auf ein Blech geben und mit Olivenöl beträufeln.
  6. Mit 2 Zweigen Thymian,1 Zweig Rosmarin, 2 Lorbeerblättern, Pfeffer, grobem Meersalz und ev. Knoblauch würzen und für 50 Min. im Backrohr schmoren.
  7. Tomaten, Kräuterseitlinge und Frühlingszwiebel hinzugeben und weitere 15 Min. schmoren.
  8. Für‘s Auge kann man die Petersilienwurzel mit einem Bunsenbrenner flambieren.
  9. Einen Tupfen Bohnencreme mithilfe eines Spritzsacks auf den Teller geben oder mit einem Löffel Nockerl formen und das Gemüse darauf anrichten.
  10. Das Gericht mit frischen Kräutern und essbaren Blüten (z.B. Kapuzinerkresse, Ringelblumen, Colakraut, Bohnenkraut, Olivenkraut) verzieren.

 

Mehr zur Alpine Cuisine im Ritzenhof >>

Ritzenhof Küchenchef Oli van den Beek